Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  

Schrankpapier

Schrankpapier als Duftspender für die Wäsche. Es braucht so gut wie keinen Platz und duftet bis in die Ecken hinein. Schrankpapier schützt die Kleidung zum Beispiel vor Widerhaken in altem Holz von Schrankböden und Schubladen. Es vermeidet, dass Holzsplitter Fäden aus den Textilien ziehen und sie damit beschädigen. Doch vor allem ist es der Duft, der das Schrankpapier so beliebt macht. Die Kleidung und Wäsche nimmt den Duft dezent an und riecht auch nach langer Lagerung wie frisch gewaschen.

Schrankpapier als Duftspender für die Wäsche. Es braucht so gut wie keinen Platz und duftet bis in die Ecken hinein. Schrankpapier schützt die Kleidung zum Beispiel vor Widerhaken in altem Holz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schrankpapier

Schrankpapier als Duftspender für die Wäsche. Es braucht so gut wie keinen Platz und duftet bis in die Ecken hinein. Schrankpapier schützt die Kleidung zum Beispiel vor Widerhaken in altem Holz von Schrankböden und Schubladen. Es vermeidet, dass Holzsplitter Fäden aus den Textilien ziehen und sie damit beschädigen. Doch vor allem ist es der Duft, der das Schrankpapier so beliebt macht. Die Kleidung und Wäsche nimmt den Duft dezent an und riecht auch nach langer Lagerung wie frisch gewaschen.

Zuletzt angesehen