Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Culti Milano

Culti Milano Raumduft - das Besondere für alle Sinne

Culti Milano erfand den dauerhaften Raumduft dank Holzstäbchen. Seit 1990 erfreut die italienische Firma vor allem die Kenner guter Düfte und edlen Designs. Culti Milano betrachtet seine Raumdüfte als Einrichtungsobjekt. Deshalb setzt die Marke auf handwerkliche Herstellung und auf dezente Düfte. Sie sollen die Stimmung des Nutzers heben, aber dabei nur zart in der Nase liegen. 2016 erfand sich die Marke neu mit Produkten, die dem Geist der Marke treu bleiben und neue Trends setzen.

Culti Milano erfand den dauerhaften Raumduft dank Holzstäbchen. Seit 1990 erfreut die italienische Firma vor allem die Kenner guter Düfte und edlen Designs. Culti Milano betrachtet seine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Culti Milano Raumduft - das Besondere für alle Sinne

Culti Milano erfand den dauerhaften Raumduft dank Holzstäbchen. Seit 1990 erfreut die italienische Firma vor allem die Kenner guter Düfte und edlen Designs. Culti Milano betrachtet seine Raumdüfte als Einrichtungsobjekt. Deshalb setzt die Marke auf handwerkliche Herstellung und auf dezente Düfte. Sie sollen die Stimmung des Nutzers heben, aber dabei nur zart in der Nase liegen. 2016 erfand sich die Marke neu mit Produkten, die dem Geist der Marke treu bleiben und neue Trends setzen.

1 von 6
Culti Mareminerale Autoduft
Culti Mareminerale Autoduft
Sofort Lieferbar
18,99 € *
Schnellansicht
50
Culti Aramara Stile Diffuser
Culti Aramara Stile Diffuser
Inhalt 100 Milliliter
Sofort Lieferbar
34,99 € * ab 17,50 € *
Schnellansicht
Culti Tessuto Autoduft
Culti Tessuto Autoduft
Sofort Lieferbar
18,99 € *
Schnellansicht
Culti Aramara Autoduft
Culti Aramara Autoduft
Sofort Lieferbar
18,99 € *
Schnellansicht
50
Culti Mediterranea Decor Diffuser
Culti Mediterranea Decor Diffuser
Inhalt 100 Milliliter
Sofort Lieferbar
35,99 € * 18,00 € *
Schnellansicht
50
Culti Mareminerale Decor Diffuser
Culti Mareminerale Decor Diffuser
Inhalt 100 Milliliter
Sofort Lieferbar
35,99 € * 18,00 € *
Schnellansicht
Culti Thé Duftkissen
Culti Thé Duftkissen
Sofort Lieferbar
12,99 € *
Schnellansicht
Culti Tessuto Duftkissen
Culti Tessuto Duftkissen
Sofort Lieferbar
12,99 € *
Schnellansicht
Culti kurze Rattanstäbchen 22cm
Culti kurze Rattanstäbchen 22cm
Inhalt 7 Stück (0,29 € * / 1 Stück)
Sofort Lieferbar
ab 2,00 € *
Schnellansicht
Culti Mareminerale Duftkissen
Culti Mareminerale Duftkissen
Sofort Lieferbar
12,99 € *
Schnellansicht
Culti Rattanstäbchen Midollini für 500ml Diffuser 37cm
Culti Rattanstäbchen Midollini für 500ml...
Sofort Lieferbar
6,00 € *
Schnellansicht
50
Culti Fiori Bianchi Decor Diffuser
Culti Fiori Bianchi Decor Diffuser
Inhalt 100 Milliliter
Sofort Lieferbar
35,99 € * ab 18,00 € *
Schnellansicht
50
Culti Tessuto Stile Diffuser
Culti Tessuto Stile Diffuser
Inhalt 100 Milliliter
Sofort Lieferbar
34,99 € * ab 17,50 € *
Schnellansicht
Culti mittlere Rattanstäbchen 31cm
Culti mittlere Rattanstäbchen 31cm
Inhalt 7 Stück (0,43 € * / 1 Stück)
Sofort Lieferbar
ab 3,00 € *
Schnellansicht
50
Culti Cirmolo Decor Diffuser
Culti Cirmolo Decor Diffuser
Inhalt 1 Liter
Sofort Lieferbar
98,99 € * 49,51 € *
Schnellansicht
Culti Rattanstäbchen Midollini Decor für 1000ml Diffuser 34cm
Culti Rattanstäbchen Midollini Decor für 1000ml...
Sofort Lieferbar
7,99 € *
Schnellansicht
Culti Mediterranea Decor Classic Diffuser
Culti Mediterranea Decor Classic Diffuser
Inhalt 250 Milliliter (22,40 € * / 100 Milliliter)
Sofort Lieferbar
ab 56,00 € *
Schnellansicht
Culti Tessuto Stile Classic Diffuser
Culti Tessuto Stile Classic Diffuser
Inhalt 250 Milliliter (20,00 € * / 100 Milliliter)
Sofort Lieferbar
ab 50,00 € *
Schnellansicht
Culti Aramara Duftkissen
Culti Aramara Duftkissen
Sofort Lieferbar
12,99 € *
Schnellansicht
Culti Probenset Stile
Culti Probenset Stile
Sofort Lieferbar
4,96 € *
Schnellansicht
50
Culti Limonaia Matelier Diffuser
Culti Limonaia Matelier Diffuser
Inhalt 0.68 Liter (80,90 € * / 1 Liter)
Sofort Lieferbar
109,99 € * 55,01 € *
Schnellansicht
Culti Aramara Nachfüllflasche
Culti Aramara Nachfüllflasche
Inhalt 1 Liter
Sofort Lieferbar
65,00 € *
Schnellansicht
16
Culti Aria Stile Nachfüllflasche
Culti Aria Stile Nachfüllflasche
Inhalt 1 Liter
Sofort Lieferbar
65,00 € * 54,62 € *
Schnellansicht
50
Culti Mountain Vetiver Stile Diffuser
Culti Mountain Vetiver Stile Diffuser
Inhalt 100 Milliliter
Sofort Lieferbar
34,99 € * ab 17,50 € *
Schnellansicht
1 von 6

Culti Milano: Erfinder der einfachen Raumbeduftung

Wer von Culti Milano erzählen will, muss bei seinem Erfinder anfangen, bei Alessandro Agrati. Er ist der Spross einer Designerfamilie, die in den Gebieten Mode und Inneneinrichtung erfolgreich arbeitet. Doch er wollte sich seinen Erfolg selbst verdienen, mit eigenen Ideen. Lange beschäftigte sich der studierte Architekt mit Duft für Innenräume. Seinen wachen Sinnen verdankt die Welt die Raumbeduftung mittels Holzstäbchen.

Alessandro Agrati entdeckt das Prinzip der Duftstäbchen

Alles begann 1988. Agrati wollte die beste Methode zur Parfümierung von Stoffen finden. Auf einem Streifzug durch das Umland der Stadt Mailand beobachtete er, wie auf traditionelle Weise die Weidenkörbchen von Hand geflochten wurden. Die Handwerker weichten die dafür verwendeten Rattanstäbchen in Wasser ein, bevor sie das Holz unter Dampf formten. Diese Zufallsbeobachtung war Agratis Anstoß zu einem Experiment, das die Raumbeduftung revolutionieren sollte.

Alessandro Agrati stellte ein Bündel der Holzstäbchen in ein normales Herrenparfüm und bemerkte, wie das Holz die Flüssigkeit aufsaugte. Danach verströmte es lange die Aromen des Duftwassers. Zwei Jahre nahm sich Agrati Zeit, um den Hergang gründlich zu erforschen. In der Zwischenzeit eignete er sich weitreichendes Wissen zum Thema Duft und Parfüm an. Mit ausgereifter Fachkenntnis und einem umfassenden Konzept gründete er 1990 die Firma Culti. Es war die Geburtsstunde des Duftflakons mit Stäbchen. Von Italien aus eroberte der Diffuser die Welt.

Culti Milano entwickelt Raumdüfte

Für die neuartige Form der Beduftung brauchte Culti spezielle Düfte. Solche, die nicht für den Körper bestimmt waren, sondern sich in der Luft eines Raumes entfalteten. Agrati und sein Team entwickelten Maschinen, die Parfüm zusammenmischten. Und die frischen Formeln fürs Raumparfüm gleich dazu. In den Geräten vereinen sie wenige hochreine Zutaten aus duftenden Essenzen. Beim Mischen entstehen laut Culti Milano Duftmoleküle, welche die Aromen in sich einschließen und nach und nach abgeben. So entfaltet sich der Duft harmonisch und sehr wirksam. Als Vorbild stand Culti Milano die Weite wilder Landschaften vor Augen, in denen die Wärme des langen Sommers herrscht.

Die Tradition im Herzen und das Experiment im Sinn, erforschte die Mailänder Marke als Nächstes das Verhältnis von Raumgröße und Diffusergröße. Denn der Duft soll den ganzen Raum erfüllen. Dezent präsent, je nach Geschmack knapp oberhalb der Wahrnehmungsgrenze oder im Duft schon gut erkennbar. Deshalb bietet Culti gleich vier Größen für seine Diffuser an. Für das gemütliche Zimmerlein bis hin zu großzügigen Geschäftsräumen. Plus Duftsäckchen für die kleinsten Räumlichkeiten.

Der Anspruch von Culti Milano

Die Kompositionen sind bis heute Markenzeichen der Firma. Sie sind zeitlos und orientieren sich an der italienischen Natur. Culti Milano stellt Luxusgut her für Kenner und für die Liebhaber der gehobenen Wohnkultur.

Denn Culti Milanos Zielpublikum sind die Menschen, die sich schon lange mit Duft beschäftigen. Die Anspruchsvollen, die hohe Anforderungen an Duft und Design stellen, um sich mit ihm vom Durchschnitt abzuheben.

Culti Milano: Qualität beginnt bei Zutaten und Herstellung

Der Umwelt zuliebe verzichtet Culti Milano auf Farbstoffe und auf Tierversuche.

Der Parfümanteil der Raumdüfte liegt zwischen fünf und zehn Prozent. Dazu kommen 80 Prozent Alkohol, der Rest ist Wasser. In der Zusammensetzung unterscheidet sich Culti Milano nicht von den anderen Raumdüften.

Raumduft von Culti Milano besitzt das Qualitätssiegel der International Fragrance Association IFRA. Das bedeutet, dass er den strengsten Kriterien und Sicherheitsstandards für Mensch und Umwelt genügt. Culti Milano nutzt natürliche Duftstoffe. Um die ganze Natur abbilden zu können, greifen sie aber auch zu Stoffen aus dem Labor. Bei Noten wie Maiglöckchen oder Johannisbeere geht das nicht anders.

Wie sich die Düfte aus wenigen Komponenten zusammensetzen, bestehen die Gefäße aus ausgesuchten Materialien. Das Glas ist italienisch, die Details aus feinem Holz. Jedes Produkt kommt aus den erfahrenen Händen italienischer Kunsthandwerker. Denn Culti Milano ist überzeugt davon, dass Lebensstil bei guten Arbeitsbedingungen anfängt. Deshalb produziert die Firma ausschließlich in Italien.

Culti Milano unterstützt kranke Kinder

Für jeden verkauften Raumduft spendet Culti Milano einen kleinen Betrag für das Dynamo Camp. Die italienische Organisation bereitet schwer und chronisch kranken Kindern eine schöne Auszeit von Therapie und Krankenhaus. Für eine Woche dürfen sie einfach wieder Kinder sein. Sie unternehmen in dieser Zeit kreative und sportliche Aktivitäten. Auch ihre Familie ist kostenlos dabei. So dürfen sich die Kinder im Alter von sechs bis 17 Jahren einmal von ihrem krankheitsgeprägten Alltag erholen.

Culti Milano: Alles neu zum 25. Geburtstag

Das 25-jährige Firmenjubiläum nahm Culti zum Anlass, um sich neu zu erfinden. Hieß die Firma vormals kurz und knackig Culti, nahm sie nun ihren Sitz in den Namen auf. Aus Culti wurde 2015 Culti Milano. Denn kaum etwas beeinflusst das Wesen und Werden der Firma so sehr wie die quirlige Modestadt.

Personelle Umstellungen sorgen bei Culti Milano für frischen Wind. Gründer Alessandro Agrati ist nun Creative Director. Der neue Geschäftsführer (CEO) heißt Pierpaolo Manes. Der Finanzfachmann gehört zu Agratis Familie. Deshalb teilt er die besondere Verbindung zu Culti Milano.

Culti Milano schärft Profil mit schlankerem Sortiment

Als reger Tüftler erfand Alessandro Agrati immer neue Dinge rund um den Raumduft. So entstanden Unmengen von Zubehör. Doch Culti Milano hatte sich einst als Marke mit dem Versprechen definiert, dass sie einfache Sachen im schlichten Design herstellen. Diese Konzentration auf das Wesentliche verlor sich in den zahlreichen Ideen für neue Produkte. 2016 vollzog die Marke deshalb einen radikalen Schnitt. Sie trennte sich von weiten Teilen ihres Sortiments. Nun liegt der Fokus wieder ganz auf dem Raumduft.

Die Kundenfreundlichkeit erhöhte das Sortiment, indem es noch übersichtlicher wurde. Das erreichte Culti Milano durch Einheitlichkeit. Vorher gab es acht verschiedene Ersatzstäbchen. Denn je nach Größe des Diffusers und abhängig von der Linie (Stile oder Décor) fiel die Länge der Holzstäbchen aus. In der neuen Einteilung ist die Linie egal. Und Duftkissen gibt es nur noch in einer Größe und in vier Düften.

Andererseits hat der Kunde mehr Wahlfreiheit. Unabhängig vom Duft kann er entscheiden, ob der Décor- oder der Stile-Diffuser besser in die Umgebung passt. Wenn es farbig sein soll, dann hängt die Wahl dabei nicht von der Duftvorliebe ab.

Diese Produkte bietet Culti Milano

Culti Milano besinnt sich zurück auf die beiden Linien, die seit jeher das Herz der Marke bildeten: Stile und Décor. Beide Linien umfassen die 13 markanten Culti-Düfte. Stile ist die helle, lichte Reihe. Sie steht für Reinheit und die Freude, die das Einfache bescheren kann. Das Glas der Flakons ist leicht satiniert und dadurch noch heller. Nur die Maxigröße greift auf klares Glas zurück. Eine Kappe aus hellem Ahornholz krönt einen jeden Diffuser.

Die Linie Décor setzt auf dunkles Glas und kantige Formen. Sie fordert Aufmerksamkeit und ist Ausdruck der Selbstsicherheit. Ihre Kappe besteht aus dunklem Ahornholz.

Alle 13 Düfte plus die Kreationen der Sonderedition sind auch als Raumspray erhältlich. Und als Nachfüllflasche. Ersatzstäbchen für die 250, 500 und 1000 ml Diffuser bestehen aus Rattan. Ob sie für die Stile- oder die Décor-Reihe gedacht sind, spielt keine Rolle. Denn endlich gibt es eine Einheitslänge. Nur die Maxigröße unterscheidet sich nach wie vor. Weil der größte Décor-Diffuser 2700 ml umfasst, derjenige der Stile-Serie dagegen stolze 4300 ml. Aber beide Male bestehen die Maxi-Stäbchen aus Zellulose.

Mit der Linie Colours kommt bei Culti Milano Farbe ins Spiel. Es gibt vier Farben, vier Größen und vier Düfte zur Auswahl. Sonst würde die Entscheidung viel zu schwer fallen. Ihre Form entlehnt Colours der Stile Serie.

Autoduft und Duftkissen sind in jeweils einer Größe erhältlich. Vier Düfte umfasst das Sortiment. Die Duftkissen bestehen aus einem grauen Stoff, der sich fast wie Seide anfasst. Dank einem Schlitz kann das Duftkissen einfach am Kleiderbügel oder dem Haken der Garderobe hängen. Der Autoduft greift auf die Optik der Duftkissen zurück. Durch einen Clip lässt er sich an der Lüftung befestigen.

Als Sonderedition gibt es Black Label. Es taucht den eckigen Décor Diffuser in tiefes Schwarz.

Wie lange duften die Produkte von Culti Milano?

Die Raumsprays reichen laut Hersteller für 800 Sprühstöße. Der Verbrauch hängt davon ab, wie stark der Duft gewünscht wird und wie groß die Fläche ist, die duften soll. Duftkissen und Autoduft sind für 50 Tage ausgelegt. Beim Duftkissen entscheidet der Einsatzort über die Lebensspanne. In engen Schubfächern hält der Duft länger. Verbreitet das Kissen seinen Duft frei im Raum, kann ihm schon eher der Duft ausgehen. Das Aroma verstärkt sich wieder, wenn der Anwender den Stoff massiert und den Inhalt leicht durchknetet.

Größe des Diffusers Dauer Fläche
250 ml 3 Monate 10qm
500 ml 4 Monate 20qm
1000 ml 6 Monate 30qm
2700 ml 9 Monate 40qm
4300 ml 1 Jahr 40qm

 

Die Zuordnung von Diffusergröße und Fläche dient nur der Orientierung. Wer gerne den imposanten Riesendiffuser haben möchte, kann den auch in einen kleineren Raum stellen. Für den reichen dann zwei Stäbchen aus. Die kleinen Diffuser freuen sich in größeren Räumen darüber, wenn ihresgleichen ihnen Gesellschaft leistet. Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel Farbakzente setzen. Oder man entgeht der schweren Wahl zwischen Stile- und Décor-Design.

Die Lebensdauer der Diffuser hängt vor allem von ihrer Größe ab. Zusätzlich spielen Faktoren wie die Wärme und Trockenheit der Luft hinein. In warmer, trockener Luft verbreitet sich der Duft besser, also verbraucht sich mehr Flüssigkeit. Gleiches gilt für gute Lüftung. Je mehr Stäbchen im Diffuser stecken, desto schneller saugen sie den Flakon aus.

Für wen ist Culti Milano die richtige Wahl?

Culti Milano richtet sich sowohl mit seinen Düften als auch beim Design an Kenner. An Menschen, die das Besondere suchen und Hochwertiges schätzen. Die Produkte der Firma gehören sozusagen zur Elite unter dem Raumduft. Die Diffuser ergeben Einrichtungsobjekte für lange Jahre. Wer lieber Abwechslung in der Dekoration hat, der greift auf die kleinsten Diffuser zurück. Oder nimmt eine etwas preiswertere Alternative wie zum Beispiel von ipuro oder Millefiori Milano. Sie empfehlen sich auch für Freunde von Dekoration, die auf die Saison abgestimmt ist.

Einsteiger in Sachen Raumduft unterteilen sich in zwei Gruppen. Passionierte Parfümträger, die ihre Nase schon an verschiedensten Duftwässern geübt haben, greifen beherzt zu Culti Milano. Besonders dann, wenn sie eine stilvolle Dekoration suchen. Wer wenig Erfahrung mit Düften hat und sich vorsichtig herantasten möchte, für den bietet sich das Raumspray an.

Als Geschenk eignen sich Artikel von Culti Milano besonders dann, wenn sie etwas hermachen sollen. Für Firmengeschenke oder stattliches Präsent bieten sich Produkte mit Duftnoten wie Mediterranea, Aramara oder Thé an. Sie erfreuen Männer und Frauen gleichermaßen. Kleinere Aufmerksamkeiten ohne Stilverzicht ergeben die Autodüfte. Durch die dezenten Düfte ergibt Culti Milano die erste Wahl für sensiblere Menschen. Wer sich dagegen gerne mit starken Düften umgibt, dem könnte der Raumduft von Culti zu schwach sein.

Relaunch: Das ist neu bei Culti Milano

Das Gefühl beim Anfassen der Flakons ist für eingefleischte Culti-Fans ungewohnt. Statt der Etiketten aus Jacquard-Stoff gibt es nun ein Papieretikett. Optisch macht das nicht viel aus. Anders die Erneuerung der Décor-Serie. Die Zierkappen der Diffuser hatten vormals einen breiten runden Abschluss ähnlich einer Hutkrempe. Ihre Nachfolger sind einheitlich schlank. Ob es den Flakons ihr markantes Äußeres nimmt oder es harmonischer macht, dieses Urteil sei dem Betrachter überlassen.

Die Duftauswahl hat Culti Milano auf das Wesentliche und Markante zusammengeschnurrt. Wie lange das bei einem Tüftler wie Alessandro Agrati so bleibt, wird sich zeigen.

Culti Milano wagt sich endlich an Farbe heran. So kleidet die Firma ihre Raumsprays in bunte Flakons. Vier Düfte gibt es außerdem in farbigen Diffusern. Unabhängig vom Duft darf der Anwender wählen zwischen Grün, Gelborange, Rotbraun und Blau.

Eines bleibt: Culti Milano, das sind hundert Prozent Italien. Das ist Meeresrauschen und Orangenhain oder der Balkon, der auf die enge Gasse hinausschaut und schier überwuchert ist von Blumen.

Finden Sie jetzt Ihr liebstes Stück Italien!

Zuletzt angesehen